Business - Yoga
Gesundheitsförderung 
für Unternehmen und Behörden

mit
Yoga und Rückenschule
  Infos des Bundesgesundheitsministeriums >>
Warum gerade Yoga für Unternehmen und Behörde?
Yoga ist in den letzten Jahren in die Mitte unserer Gesellschaft gerückt. Yoga spricht Menschen an wegen
der positiven Wirkungen. Die Motivation zum Besuch eines
Yogaangebots ist daher groß. Seit Jahren gehören durch berufsbedingten Stress ausgelöste Krankheiten wie Burn-out Syndrome und chronische Rückenschmerzen
zu den größten Gesundheitsproblemen in der EU. Die Folgekosten für Unternehmen sind enorm.
Wissenschaftliche Untersuchungen und Studien in Betrieben (u.a. Daimler Chrysler) kommen zu dem Ergebnis, dass Yoga eindeutig positive Effekte bei stressbedingten Schwächungen und Erkrankungen von Mitarbeitern erzielen kann.

Business-Yoga bietet die großartige Möglichkeit, während und nach der Arbeit Stress und Spannungen abzubauen, sowie
neue Energie zu tanken.

Unser Ansatz des „Business Yoga“
Das Ziel: Gesunde Menschen in erfolgreichen Betrieben!
Durch effektive, unternehmenskompatible Übungen vermitteln wir Fähigkeiten, Stress und Anspannung gar nicht erst entstehen zu lassen oder abzubauen. Im Zentrum steht das Zusammenspiel von Körper-Übungen mit vitalisierenden Atemtechniken und Entspannung.    Den Höhepunkt jeder Stunde bietet die Entspannungs-Regeneration.
Sie ist wesentlich für eine erfolgreiche
Wirkung der „Business Yoga“ -  Techniken.

   
„Business Yoga“  ist Unternehmenskultur
Unser „Business Yoga“ bietet Übungs-Techniken, um berufliches Engagement mit gesunder Lebensführung und innerer Ausgeglichenheit verbinden zu lernen. Hierbei werden bewährte Körper-, Atem- und Regenerations-Techniken an die Erfordernisse von Unternehmen und Behörden angepasst. Die angebotenen Übungen sind einfach zu erlernen und alltagstauglich.
Wir bieten Unterstützung, um sich bereits im Betrieb zu regenerieren und die persönliche Leistungsfähigkeit weiter zu entwickeln. Darüber hinaus verbessert Yoga auch das Betriebsklima und den Teamgeist.
   
Yoga in der Arbeitswelt

● Profitieren von der ersten Stunde an (auch ohne Vorkenntnisse)
● Körperliche und psychische Verspannungen können sich lösen
● Ausfallzeiten durch stressbedingte Krankheiten gehen zurück
● Konzentrations- und Leistungsfähigkeit steigen und damit die Effizienz
● wirkt sich positiv aus auf die Arbeitszufriedenheit
● Betriebsklima und Firmenidentifikation werden gefördert
● steigert die Motivation

Wir kommen auch in Ihr Unternehmen

Das spart Zeit und Geld
Wir bieten sowohl Kurse im Yogainstitut als auch im Unternehmen (bzw. in der Behörde) selbst an. Unsere Kurse werden auf die Bedürfnisse abgestimmt. Die Übungen können in Alltagskleidung ausgeführt werden.

Mit Yoga am Arbeitsplatz
investieren Sie nachhaltig in die Gesundheit der Mitarbeiter.

Kosten 
Die betriebliche Gesundheitsförderung ist ein wichtiges gesundheitspolitisches Ziel der Bundesregierung. Durch das Jahressteuergesetz 2009 werden
deshalb zusätzlich zum Arbeitslohn erbrachte Leistungen des Arbeitgebers zur betrieblichen Gesundheitsförderung bis zu einem Freibetrag von 500 Euro im Jahr je Arbeitnehmer steuerfrei gestellt (§ 3 Nr. 34 EStG). Unsere Kurse entsprechen den Anforderungen für diese Maßnahmen (§§ 20 u. 20a des SGB V). Die neue Steuerbefreiung soll interne und externe Maßnahmen zur Gesundheitsförderung ermöglichen. Die Kursdauer in Firmen liegt je nach Vereinbarung zwischen 45-60 Minuten.

Je gesünder die Mitarbeiter,
desto gesünder das Unternehmen.
Menschen im Management bieten wir nach Vereinbarung auch persönliches Gesundheits-Coaching mit individuellen Programmen an.  







Yoga Kurse und Yoga Seminare, Business Yoga (BusinessYoga) sowie Einzelunterricht in der Nähe von Ravensburg
Yoga Institut und Akademie für Gesundheitsimpulse in der Nähe von Ravensburg